Gewalt als Unterhaltung

21. August 2007 • Qualität & Ethik • von

Erstveröffentlichung: Medienheft

Der ganz normale Wahnsinn
Im Zusammenhang mit Jugendgewalt mehren sich die Stimmen, die in den Medien eine massgebliche Ursache sehen. Der Ruf nach einer strengeren Regulierung der Medien wird immer lauter, dabei kommen bereits die bestehenden Richtlinien gegen Gewaltdarstellungen kaum mehr zur Anwendung. Zum Testfall wurde der Action-Film “The Glimmer Man”, dessen Ausstrahlung auf Schweizer Fernsehen DRS zuerst von der Ombudsstelle gerügt, dann aber von der Unabhängigen Beschwerdeinstanz abgesegnet wurde.

Download: medienheft.ch

Print Friendly, PDF & Email

Schlagwörter:, ,

Send this to friend