Wie sich der Journalismus gewandelt hat

9. Juni 2010 • Medienökonomie, Ressorts • von

Die 200 wichtigsten Ereignisse, die den US-Journalismus geprägt haben.

Das Poynter Institute zeigt mit einer interessanten interaktiven Grafik 200 Schlüsselereignisse, die in den vergangenen zehn Jahren den Zeitungsmarkt bewegt haben. Das Aufkommen der Internetunternehmen, der wachsende Zuspruch zu den sozialen Netzwerken, die Zeitungskrise sowie Übernahmen und Kooperationen zwischen verschiedenen Medienunternehmen werden chronologisch  gelistet.

Die Grafik wurde von David Shedden, Dave Stanton und Sara Quinn erarbeitet, die alle drei an der größten Fortbildungseinrichtung für Journalisten in den USA, dem Poynter Institute, tätig sind.

Print Friendly, PDF & Email

Schlagwörter:, , , , ,

Send this to friend