Schrumpfende Welt

9. November 2010 • Ressorts • von

Britische Zeitungen berichten immer weniger über internationale Themen.

Dies stellt Martin Moore in seinem Bericht „Shrinking World: The decline of international reporting in the British press” fest, herausgegeben von Media Standards Trust. Moore hat dafür die Ausgaben des Guardian, des Daily Telegraph, des Daily Mirror und der Daily Mail aus der jeweils ersten Märzwoche der Jahre 1979, 1989, 1999 und 2009 untersucht. Sein Ergebnis: In den vergangenen 30 Jahren ist die Berichterstattung über internationale Themen drastisch zurückgegangen.

Im Vergleich zu 1979 würden in den vier genannten Tageszeitungen heute 40 Prozent weniger internationale Nachrichten veröffentlicht. Zudem stünde in der Zeitung internationalen Nachrichten nur noch ungefähr die Hälfte des Platzes zur Verfügung, er sei von 20 Prozent auf 11 Prozent zurückgegangen. Diese Zahlen seien noch bedeutender, wenn man berücksichtige, dass in den vergangenen 30 Jahren die Gesamtanzahl der veröffentlichten Nachrichten um etwa 15 Prozent gestiegen istsei Um aufzuzeigen, wie sehr sich die Zeiten geändert haben, erinnert Moore an die berühmte Ausgabe des Daily Mirror aus dem Jahr 1979, in der auf acht Seiten über den Horror der Khmer Rouge in Kambodscha berichtet wurde. Diese Art von Journalismus sei heute schwer vorstellbar.

Ein Paradox: Die Globalisierung und die Leichtigkeit, mit der man heutzutage an Nachrichten aus aller Welt kommen kann, habe keine größere Empfänglichkeit für oder eine gründlichere Berichterstattung über internationale Ereignisse zur Folge. Auf britischen Zeitungsseiten sei die Welt geschrumpft. Auch wenn manchmal internationale Nachrichten auf der Titelseite landen würden, sei es schwierig, in den ersten zehn Seiten der Zeitung einen Artikel mit internationalem Bezug zu finden. Solche Berichte würden nur sehr unregelmäßig erscheinen und oft gehe es um Naturkatastrophen oder Prominente.

Moores Bericht hilft, die Dynamiken zu verstehen, die zum Rückgang der internationalen Berichterstattung in britischen Tageszeitungen geführt haben – Dynamiken, die nicht nur auf Sparmaßnahmen zurückzuführen sind.

Hier geht es zum Bericht „Shrinking World: The decline of international reporting in the British press” (auf Englisch).

Übersetzt aus dem Englischen (A Shrinking World) von Tina Bettels

Print Friendly, PDF & Email

Schlagwörter:, , , , , , , ,

Send this to friend