Markierte Beiträge
medienhype

  • 18. November 2010 • Qualität & Ethik • von

    Ignorante Irrationalität

    Auf den ersten Blick sind wir, die Mediennutzer, die großen Gewinner des Internets und der Medienkonvergenz. Die meisten Inhalte bekommen wir gratis oder zumindest sehr viel billiger als bisher – und obendrein unendlich viele dazu. Beim...

    Artikel lesen

  • 15. April 2010 • Ressorts • von

    Massenepidemie. Doppelpunkt.

    Erstveröffentlichung: Weltwoche 15/10 15 Prozent impften sich gegen die Schweinegrippe. Glauben 85 Prozent etwa nicht an die Medien? Alle aufstehen bitte! Konfetti in die Luft! Wir feiern den grössten Gedenktag der Pressegeschichte. Vor...

    Artikel lesen

  • 4. Februar 2010 • Medienökonomie, PR & Marketing • von

    iPad-Hype

    Erstveröffentlichung: Die Furche Wie sich Journalismus und Verlage überflüssig machen Nach der Schweinegrippe und der „Schneekatastrophe”, die eigentlich bislang nichts weiter war als ein ganz normaler Winter, wurden wir letzte...

    Artikel lesen

  • 10. Dezember 2009 • Ressorts • von

    Medienhype um Minarette

    Erstveröffentlichung: Die Furche Was ihren Nachbarn, den Schweizern jetzt widerfährt, kennen die Österreicher ja schon. Wenn das Stimmvolk einmal aufmüpfig aus dem Konsens der „political correctness“ ausschert, auf den sich die...

    Artikel lesen

  • 21. November 2007 • Ressorts • von

    Die inszenierte Erregung

    Erstveröffentlichung: St. Galler Tagblatt Wissenschaftler und Journalisten diskutieren über Medienhypes   Was haben Britney Spears und Lady Di gemein? Und was das Rütli mit dem «Fall» Seebach? Sie alle wurden zu Medienhypes...

    Artikel lesen

Send this to friend