Ethik & Qualität

Januar 23, 2015 von  

immagine
Die Auflagen vieler Publikationen sinken. Den Verlust eines großen Anzeigenkunden kann sich kaum ein Medienunternehmen mehr leisten. Dadurch, dass immer weniger Geld für Werbung in Print-Produkten ausgegeben wird, ist der Kampf um jeden einzelnen Kunden härter geworden. Diese Situation könnte auch die großen Nachrichtenmagazine Spiegel und Focus dazu verleiten, dem Begehren der Werber nach... mehr

logo erich brost in institur

Medienökonomie

Januar 19, 2015 von  

immagine
Unbemerkt von der Öffentlichkeit hat Ringier soeben seine Marktmacht in der Schweiz massiv gesteigert.   Zuerst die nackten Zahlen der Fusion. Der gemeinsame Umsatz liegt bei 300 Millionen Franken. Der Gewinn vor Steuern und Abschreibungen erreicht 62 Millionen Franken. Das ist, in nackten Zahlen, eine beeindruckende Dimension. Nur drei Schweizer Verlagsunternehmen machen mehr als 300 Millionen Umsatz im Jahr. Kurz vor Weihnachten fusionierten Ringier und Axel Springer Schweiz ihr... mehr
Ressorts

Januar 2, 2015 von  

immagine
Links eine Schlagzeile, rechts daneben das, was wirklich zählt: Eine Erinnerung, eine persönliche Geschichte, ein Erlebnis: Mit dem Buchprojekt “Adopt a Day” will Dennis Buchmann herausfinden, wie relevant Nachrichten im Alltag sind. Für 2014 konnte, wer wollte, einen Tag “adoptieren” und seine persönliche Geschichte dazu aufschreiben. Im EJO-Interview erzählt der 37-Jährige, warum Journalisten sich nicht so ernst nehmen sollten. Wie sind Sie auf die Idee zu “Adopt a Day” gekommen? Das Projekt ist eher... mehr

Deutsche EJO-Website unterstützt von:

 Stiftung Presse-Haus NRZ

 Fondo Nazionale Svizzero per la Ricerca Scientifica