Im Fokus: deutsche und polnische Medien

19. Juni 2017 • Internationales, Pressefreiheit, Qualität & Ethik • von

In einem deutsch-polnischen Themenspezial nehmen EJO Deutschland und EJO Polen in den nächsten sechs Monaten die Entwicklungen in den beiden Medienmärkten unter die Lupe.

Das Projekt, das von der Deutsch-Polnischen Wissenschaftsstiftung gefördert wird und zum deutsch-polnischen Dialog beitragen möchte, besteht aus zwei Komponenten: Zum einen veröffentlichen wir in den nächsten sechs Monaten regelmäßig Beiträge über Medien, Journalismus und Pressefreiheit in Polen und Deutschland auf der deutschen und polnischen EJO-Website. So werden unter anderem der Einfluss der polnischen PiS-Regierung auf die Medien in Polen und die Berichterstattung darüber in deutschen Medien, aber auch die schrumpfende Pressevielfalt und Versuche der politischen Einflussnahme auf Medien in Deutschland beleuchtet. Ebenso kommen das Vertrauen in die Medien und der Umgang mit Fake News in beiden Ländern zur Sprache.

Zum anderen veranstalten wir Anfang Juli im Rahmen des Projekts einen einwöchigen deutsch-polnischen Workshop an der Universität Wroclaw. Insgesamt 16 Journalismus-Studierende der TU Dortmund und der Universität Wroclaw werden an Vorlesungen und Treffen mit Journalisten und Medien-Experten teilnehmen – und gemeinsam an journalistischen Beiträgen zur aktuellen Entwicklung in polnischen Medien arbeiten, die ebenfalls im deutsch-polnischen EJO-Themenspezial veröffentlicht werden.

Tina Bettels-Schwabbauer, leitende Redakteurin der deutschen EJO-Seite (Erich-Brost-Institut), und Michał Kuś, leitender Redakteur der polnischen EJO-Seite (Universität Wroclaw) verantworten das Projekt und werden dabei von Kathrin Wesolowski (Erich-Brost-Institut) sowie Geert Luteijn und Jacek Nożewski (Universität Wroclaw) unterstützt.

 

Bislang im deutsch-polnischen Themenspezial auf der deutschen EJO-Seite erschienen:

Polnische Medien im Wandel

Der Einfluss der polnischen Regierung auf die Medien

Starke Kritik an Polens Medienreformen

Kampf gegen deutsche Dominanz

Polnische Medien und Flüchtlinge: viele Fake News

Politikthemen waren tabu – Medien im Kommunismus 

Katholische Medien in Polen – nah am Staat?

 

Hier geht es zum deutsch-polnischen Themenspezial auf der polnischen EJO-Seite:

http://pl.ejo-online.eu/tag/niemcy-polska-temat-specjalny

 

Bildquelle: pixabay.com / eigene Collage

Print Friendly, PDF & Email

Schlagwörter:, , , , , , ,

Send this to friend