Online-Newsangebote: Die Geschäftsmodelle konkretisieren sich

1. März 2007 • Digitales • von

EJO, Juni 2004 
 
EJO-RESEARCH
 
Die Zeiten, in denen die Entwicklung der Online-Newsangebote einer Achterbahnfahrt glich, sind nun endlich vorbei. Nach einem aufgeregten Auf und Ab, in dem die anfänglich überschwängliche Begeisterung bitterster Ernüchterung wich, befindet man sich heute in einer dritten, wesentlich ruhigeren Konsolidierungsphase. Ein langsames, aber stetiges Wachstum, das vielleicht weniger ins Auge sticht, jedoch durchaus stabil erscheint. Das European Journalism Observatory (EJO) der Università della Svizzera italiana hat die Strategien der wichtigsten Akteure auf dem Verlagsmarkt einem internationalen Vergleich unterzogen. Das Hauptaugenmerk richtete sich dabei auf die Geschäftsmodelle der Anbieter in Italien und in der Schweiz, die Gegenstand zweier Fallstudien sind.
 
Download (Italienisch): PDF, 490KB

Print Friendly, PDF & Email

Schlagwörter:,

Send this to a friend